Blog

Ein „offenes“ Schließsystem?

Bei der möglichst durchgängigen Digitalisierung der Prozesse in unserem Projekt haben wir auch die Einbindung eines Schließsystems angedacht. Gerade für kleinere Betriebe ist es immer

Read More »

Store me in the Cloud #2

Bei den Video-Drehs und Fotoshootings für das Projekt entstehen große Mengen an Daten, die verwaltet werden wollen. Daraus ergab sich die Frage, ob es möglich

Read More »

GUN me down and lift me up

GUN  ist eine dezentrale Peer-to-Peer basierte Graphen-Datenbank mit einer Offline first Philosophie. Die Daten werden Server-Less von den Peers gespeichert und untereinander ausgetauscht. GUN  folgt

Read More »

Sovern Identity

Ein zentraler Punkt des Projektkonzepts stellt die Souveränität der Benutzerinnen und Benutzer im Bezug auf ihre Daten dar. Die überbetriebliche Konsolidierung und Homogeniesierung der Datenbasis

Read More »

A helping hand

Mit Bernhard Lukassen und Martin Neitz konnte das Digital Valley Yspertal zwei kompetente Berater gewinnen, die uns bei Fragen zu Blockchain, sowie dezentralen und Peer-to-Peer

Read More »

A place to shop

Eine Funktion, die das Digital Valley Yspertal seinen Mitgliederbetrieben bereitstellen möchte, ist eine einheitliche und benutzerfreundliche Shop-Anwendung. Zu diesem Zweck haben wir uns drei gängige OpenSource

Read More »

SSO that’s all folks

Um die Anmeldung und Nutzung der Services für die Benutzer*innen so einfach wie möglich zu gestalten, muss ein SSO (Single-Sign-On) System integriert werden. Recherchen und

Read More »

Store me in the Cloud

Wie jedes digitale Projekt benötigt auch dieses Online-Speicherplatz. Typischer Serverspeicher, der von einem Hoster bereitgestellt wird, ist relativ teuer. Alternativ ist es möglich einen eigenen

Read More »

Tool me up

Wir sind ein Team, das über ganz Österreich verteilt ist und trotzdem zusammenarbeiten soll. Wir müssen unseren Workflow dezentral organisieren und das bedeutet die richtigen

Read More »

Open Source

Wir haben uns schon früh die Frage gestellt wo wir mit dem Projekt technologisch hin wollen und es war von Anfang an klar, daß uns

Read More »