Werkstatt für Online- und Social Media Beiträge

Es gibt unzählige Geschichten, die über unsere Region erzählt werden können. Begonnen hat es mit den Waldviertler Erdäpfeln in Bio-Qualität, die schon längst österreichweit im Handel präsent sind. Heute gibt es innovative LandwirtInnen und VerarbeiterInnen, die mit eine Vielzahl an Bioprodukten glänzen: von Tees und Kräutern über feinstes Gemüse bis zu schwarzen Kichererbsen kommt in der Zwischenzeit alles aus dem Waldviertel.

Und hinter so gut wie jedem dieser Produkte steckt eine gute Geschichte. Es sind nicht nur die großen und bekannten Namen – wie Sonnentor oder die Waldviertler Schuhfabrik – die dieser Region eine Identität geben. Es sind die vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen, die mit ihren Dienstleistungen und Produkten das Image des Waldviertels prägen.

Wir suchen interessierte Menschen, die mit Texten, Fotos oder Videos die Geschichten dieser Personen erzählen wollen. Wir wollen mit unserem Projekt vor allem den landwirtschaftlichen DirektvermarkterInnen, den kleinen ProduztentInnen und den regionalen DienstleisterInnen eine gemeinsame Bühne schaffen und Zugang zu neuen Zielgruppen geben. Dazu braucht es geschulte RedakteurInnen für Online- und Social Media Beiträge, die möglichst aus der näheren Umgebung kommen sollen.

In einer kostenlosen Werkstatt organisieren wir die Ausbildung von interessierten TeilnehmerInnen, die idealerweise schon erste Erfahrungen im Verfassen von Texten, im Gestalten von Videos oder in der Fotografie aufweisen. Wir werden in regelmäßigen Workshops gemeinsam an der Umsetzung von konkreten Geschichten arbeiten und dazu Fachleute zu Themen wie Kameraführung, Filmschnitt, und Bild- oder Textsprache einladen.

Beitrag über die geplante Werkstatt in der Regionalzeitung „echt guat“ des Vereins „Wirtschaft Tor zum Waldviertel“ – vielen Dank für die Unterstützung.

Bei Interesse wenden Sie sich per E-Mail an Diethold Schaar ds@landhotelyspertal.at